Kanalgrund (KG) - Rohre

Kanalgrundrohre gibt es in zwei Varianten:

KG 2000

Das KG 2000 Kanalrohrsystem nach DIN EN 14758 ist ein Vollwandrohrsystem gefertigt aus PP (Polypropylen), welches zu 100% recycelbar ist. Dank der extrem hohen Schlagfestigkeit und -zähigkeit ist eine deutlich höhere mechanische Belastbarkeit (bis SLW 60) ausführbar. Dieses macht sich ebenso bei einer Verlegung unter dem Gefrierpunkt bezahlt – bis -20 C besteht keine Bruchgefahr.

Ein weiterer großer Vorteil liegt in dem neuen Dichtsystem, welches sich aus der speziellen Ausbildung des Dichtringes ergibt. Dadurch sind auch erheblich geringere Steckkräfte als bei herkömmlichen Systemen notwendig. Dies spart Zeit und Geld bei der Verlegung und erhöht die Dichtsicherheit.

 
 
KG Standard
 
Das orangebraune KG-Rohr wird seit vielen Jahren aus hochwertigem korrosionsbeständigem und unverrottbarem PVC-U hergestellt und ist aus dem Bereich der funktionstüchtigen Abwasserentsorgung nicht mehr wegzudenken. Rohre und Formstücke sind außerordentlich resistent gegen chemische und biologische Belastungen und übertreffen die gesetzlichen Erwartungen bei weitem. Durch das geringe Gewicht, die einfache Steckmuffe und die großen Baulängen in Verbindung mit diversen Formteilen, werden keine weiteren Vorrichtungen benötigt. KG-Rohre sind dicht, zu 100% recycelbar und haben sich in der Praxis bereits millionenfach bewährt.

Drainagerohre, Kabel- und Grundmauerschutz

Viele Bauschäden treten aufgrund von Fehlern bei der Entwässerung und dem Mauerschutz im Kellerbereich auf. Optimal aufeinander abgestimmte Produkte und ein Abdichtungssystem, das bis in das letzte Ausführungsdetail und entsprechend der DIN 18195 / 4095 aufgebaut ist, helfen auf Dauer Bauschäden zu vermeiden. Sprechen Sie hier unser geschultes Fachpersonal an.

Schachtsysteme

In aller Regel dienen die Systeme der Kontrolle, Überprüfung und Reinigung der unterschiedlichen Rohrleitungen (Schmutz-, Misch- und Regenwasser). Daher stammt die Bezeichnung „Kontrollschacht“.

In den Schächten lassen sich mehrere Rohrleitungen zusammenführen. Außerdem können Höhensprünge vorgenommen werden. Zusätzlich lassen sich Rohrdurchmesser (DN), Gefälle und Richtung verändern.

Ein Großteil der Schächte werden in kombinierter Bauweise aus mehreren Betonfertigteilen (DIN 4034) zusammengesetzt. Immer häufiger kommen Schächte aus Kunststoff in Ergänzung zu Kunststoffrohren aus GFK, PP, PE und PVC zum Einsatz. Die Fertigung geschieht meist in einem Stück. Somit ist vor Ort oftmals lediglich die Abdeckung zu ergänzen.

Für eine Beratung wenden Sie sich bitte an einen unserer Mitarbeiter.

Wasser marsch!

Regenwasser ist zu kostbar, um es einfach versickern zu lassen. Es lässt sich auf vielfache Weise im Haushalt nutzen: für die Toilettenspülung, zur Gartenbewässerung oder zum Wäschewaschen. Wir informieren Sie und zeigen Möglichkeiten auf, wie Regenwasser am besten „geleitet“ werden kann.

Kanalguss

Kanalguss ist ein Sammelbegriff für Bauteile aus dem Bereich der Strassen- und Hausentwässerung, welche entweder aus reinem Gusseisen oder aus einer Verbindung von Beton und Gusseisen hergestellt werden. Zum Sortiment zählen unter anderem Schachtabdeckungen, Schachtaufsätze, Entwässerungselemente und Baumroste.

Regenwassernutzung: Zisternen helfen sparen

Regenwasser lässt sich auf vielfache Weise im Haushalt nutzen: Nach Einsatz einer Regenwasser-Anlage können Sie es für die Toilettenspülung, die Waschmaschine, zum Putzen oder zur Autowäsche verwenden. Die entsprechenden Regenwassertanks haben wir im Angebot.